Wasserfallen – Der Hausberg
der Baselbieter

24. September 2022

Jetzt teilnehmen
Weitere Standorte

Dein Wandererlebnis auf der Wasserfallen

Die Wanderung beginnt bei der Bergstation und führt dich via Hintere Wasserfallen bis zum Vogelberg und weiter zur kleinen Rochuskapelle. Von da aus sind es nur noch wenige Meter bis zum Grenzgipfel der Kantone Baselland und Solothurn, dem Chellenchöpfli, wo du eine herrliche Aussicht geniesst. Zu deinen Füssen liegt das Guldental mit Mümliswil und Ramiswil, im Mittelgrund die erste Jurakette mit der Klus bei Balsthal, in der Ferne der Alpenbogen. Weiter wanderst du bis auf den höchsten Punkt des Kantons Baselland, die Hinteri Egg, auf 1169 Metern. In der Bergwirtschaft Waldweide erwartet dich ein feines Zmittagessen. Für die ganze Tour benötigst du ca. 3.5 Stunden.

Wenn du das Ganze etwas gemütlicher angehen willst, dann kannst du via Berggasthaus Hintere Wasserfallen direkt bis zur Rochuskapelle hoch und den Weg über Chellenchöpfli, Hinderi Egg und Bergwirtschaft Waldweide wandern. Die Wanderung dauert rund 2 Stunden.

Wanderroute

Weitere Informationen

Weil’s den Horizont erweitert.

Jetzt teilnehmen